Vom Stamm bis zur verleimten Massivholzplatte

Wir bei HOHMANN Holzindustrie e.K.  sind wir der Überzeugung, dass nur durch eine moderne Betriebsausstattung und technische Anlagen auf dem neuesten Stand ein wirklich nachhaltig überzeugendes Produktionsergebnis erzielt werden kann. Zu unserem Maschinenpark zählen unter anderem eine vollmechanisierte Brettzuschnittanlage mit integrierter Scannertechnologie, eine Hochleistungskeil­zinkenanlage sowie zwei Hochfrequenzpressen.

In der gesamten Produktionskette legen wir Wert auf höchste Qualität. Das beginnt bei der Beschaffung des zertifizierten Rohstoffes direkt aus dem Forst. Bevor das daraus erzeugte Schnittholz später in unseren Produktionshallen zur Verarbeitung kommt, wird es in unseren modernen Trockenkammern sorgfältig auf die gezielte Endfeuchte von 8% getrocknet.

HOHMANN Holzindustrie e.K. produziert für Sie stabverleimte und keilverzinkte Leimholzplatten in hervorragender Qualität in allen gängigen Stärken und Abmessungen. Unser dafür erworbenes FSC-Zertifikat zeichnet uns aus.

Vom Stamm bis zur Platte liegt die Produktion in der Hand unseres Unternehmens – nur so können wir unseren Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität, kurze Reaktions- und Lieferzeiten und eine große Flexibilität in der Auftragsbearbeitung bieten.